Wir bieten wieder neue Bauchtanz-, Zumba- und Pilates-Kurse an.

Ziel des Qi-Gongs ist die Herstellung von Harmonie in Körper und Geist im Einklang mit der Umgebung. Zudem ist Qi-Gong eine chinesische Atem- und Meditations-Therapie, mit der die Lebensenergie durch bestimmte Bewegungsübungen angeregt wird. Sie wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf-System, führt zu Entspannung und Stressabbau und erlaubt eine Steigerung von Gesundheit und innere Harmonie. Dies erfolgt durch langsame, fließende Bewegungen, die helfen unser mentales und körperliches Gleichgewicht wiederzuerlangen. Qi-Gong ist durch die schonende Ausführung der Bewegungen sehr gut für Senioren geeignet, bietet aber auch jungen, stressgeplagten Teilnehmern eine willkommene Entspannung.

Qi – Lebensenergie
Gong – beständiges Üben

BALANCE UND WOHLFÜHLEN

Qigong ist ein altes chinesisches Übungssystem zur Minderung von Stress, zur Vorbeugung von Krankheiten, zum Wohlfühlen.

Qigong hilft uns
• unsere Haltung zu verbessern. Mit den sanften und langsamen Übungen des Qigong, immer im Einklang mit dem Atem, findet der Körper wieder zu seiner ursprünglichen harmonischen Haltung zurück. Die Wirbelsäule lernt sich entspannt aufrecht zu halten und Knochen und Gelenken agieren im harmonischen Miteinander.

• unsere körpereigene Energie zu stimulieren und harmonisch fließenzu lassen. So geben wir unserem Körper und Geist die Chance wieder den eigenen gesunden Rhythmus zu finden und so zu neuer Kraft zu kommen. Der Körper erfährt Harmonie und die Bewegungen fühlen sich gut an.

• beweglich und gesund zu bleiben. Qigong wirkt auch auf Organe und Knochen, sie werden in ihrer natürlichen Funktion unterstützt. Unser Immunsystem braucht Harmonie um gut zu funktionieren. Durch regelmäßiges Qigong üben ist es möglich sich zu entspannen und neue Kraft zu schöpfen; sich zu regenerieren.

Unser Geist fühlt sich wohl in unserem Körper. 
Qigong kann in jedem Alter ausgeübt werden.

Lassen wir die Qi-Gong-Lehrerin Ruth Golic sprechen: „In meinen Gruppen liege ich wert auf individuelle Betreuung. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der Körperarbeit kann ich erkennen, was für jede TeilnehmerIn die richtige Übung ist und sie so zu einem besseren Körpergefühl in Harmonie mit sich selbst führen. Qigong üben heißt sich Zeit für sich selbst zu nehmen.“



Menü schließen