Wir bieten wieder neue Bauchtanz-, Zumba- und Pilates-Kurse an.

Beim Pilates werden ganze Muskelketten angesprochen – und nicht wie bei vielen Sportarten üblich – isoliert einzelne Muskeln. Das Ergebnis: eine Kombination aus Kraft und Beweglichkeit. Die Übungen im Pilates sind variable und werden der Anatomie, Kondition und der Zielsetzung des Einzelnen angepasst. 

Der Schwerpunkt  im Pilatestraining liegt auf die Tiefenmuskulatur des Rückens und der Körpermitte. Sozusagen das Zentrum des Körpers. Von hier aus werden dann die einzelnen Körperteile angesprochen, um eine optimale Ausrichtung zueinander zu erreichen. Man kann auch sagen, dass der Körper von innen heraus gestraft wird.

Im NEWS-Bereich erfahren Sie, ob ein Kurs gerade stattfindet. Finden sich im NEWS Bereich keinerlei Infos über den Kurs, so wird dieser Kurs gerade nicht angeboten oder ist voll.

Menü schließen