Dauerhafte Stundenverlegung

Hallenschließung der KNB Schule
dauerhafte Stundenverlegung

Liebe Mitglieder, wir mussten auf Grund der Bauarbeiten in der Knappertsbuschschule unser Stundenangebot wie folgt anpassen und verschieben.

Montag – neuer Ort: Einfachhalle der Oberföhringer Schule (OBF1)

18:30-19:30 Rückenbalance (bei Birgit)
19:30-20:30 Dynmisches Ganzkörpertraining (bei Birgit)
20:30-21:30 Tae Bo (bei Farid)

Wir hoffen, dass die Bauarbeiten in ca. 1 Jahr abgeschlossen sind und wir dann eine nagelneue Halle zur Verfügung haben, um unser gewohntes Programm wieder anbieten zu können.

Bei der Oberföhringer Schule wird ebenfalls gebaut. Sportlerinnen und Sportler konnten deshalb nicht in die große Halle gelangen. Dieses Problem habe sich laut der Schulleitung nun gelöst. Die Vereine können den Weg bei den Fahrradständern nutzen (links vom Haus, wo auch der Seiteneingang zur kleinen Halle ist.) und von der anderen Seite um die Halle herumgehen, um den Hintereingang zu erreichen. Die Schulleitung hat mit der Bauleitung vereinbart, dass sobald wie möglich auch eine Beleuchtung des Weges angebracht wird. Momentan ist der Weg noch nicht ausgeleuchtet.


Eine kurze Anmerkung des Vorstands: Wir verstehen natürlich, dass die Verlegung der Stunden nicht unbedingt den Bedürfnissen einzelner Sportlerinnen und Sportlern entgegenkommt. Intensiv haben wir verschiedene Lösungsansätze (auch mit der Stadt München) untersucht. Das, was rausgekommen ist, erschien uns im Gesamtzusammenhang als die beste Lösung. Wir hoffen, dass die Bauarbeiten an der Turnhalle nicht so lange dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

Menü schließen